Willkommen

 
Herzlich Willkommen auf der Homepage des
Berufsbegleitenden Ärzteseminars für Anthroposophische Medizin
(BÄfAM)

in Zusammenarbeit
mit der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD),
der Medizinischen Sektion am Goetheanum
und dem Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
 
 
Wie werde ich als anthroposophischer Arzt handlungsfähig?

Wie kann ich übend zu einer anthroposophischen Diagnose gelangen?

Wie lassen sich ärztliche Intuition und therapeutischer Wille schulen?

...Deine / Ihre Fragen?

 
Neuer Kurs BÄfAM V
ab September 2018

bis November 2020

Anmeldung ab sofort möglich

Informationsbroschüre

 

BÄfAM V in Herdecke

Terminübersicht Kurs BÄfAM V

Im September 2018 wird in Herdecke zum fünften Mal das Berufsbegleitende Ärzteseminar für Anthroposophische Medizin (BÄfAM) beginnen. Es richtet sich an Krankenhausärzte und niedergelassene Kollegen sowie an Medizinstudierende in den höheren Semestern. Das Seminar geht über 12 Wochenenden bis Ende 2020 und orientiert sich an den Fragen, die aus der ärztlichen Praxis heraus entstehen.

Ausbildungsziel ist es, am Ende die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten entwickelt zu haben, um einen Patienten nach anthroposophischen Gesichtspunkten behandeln zu können.

Besondere Kennzeichen des Seminars sind der hohe Praxisbezug, hohe Eigenaktivität der Teilnehmer ("Self directed learning"), ein Patientenorientiertes Curriculum und die Zusammenarbeit im Team.

Weitere Informationen:

Informationsmaterial zum Herunterladen:


Stimmen zu unseren BÄfAM-Seminaren:

 

Für ehemalige BÄfAM-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer bieten wir zur kontinuierlichen Weiterbearbeitung und Vertiefung anthroposophischer Themen

zweimal im Jahr

das BÄfAM-C(ontinue) an.

 

Haben Sie weitere Fragen? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt » auf!