Berufsbegleitendes Ärzteseminar für Anthroposophische Medizin

Sie sind hier: Startseite > Studieninhalte > IBAM-Seminare

IBAM-Seminare

Teilnehmer/innen am Berufsbegleitenden Ärzteseminar für Anthropsophische Medizin (BÄfAM) haben die Möglichkeit, an dem einmal jährlich - meist im September - stattfindenden Klinischen Praktikum Anthroposophische Medizin im Rahmen des Integrierten Begleitstudiums Anthroposophische Medizin (IBAM) an der Universität Witten/Herdecke teilzunehmen. Darüber hinaus können weitere Kurse aus dem Begleitstudium, so z.B. Wochenendseminare zur Embryologie, Anatomie, Chemie sowie Naturexkursionen, pharmazeutische Praktika und Seminare zu spirituellen Grundlagen der Anthroposophischen Medizin besucht werden.

 

Einzeln besuchbare Veranstaltungen im Rahmen des IBAM

Flyer zum Download

Kompaktveranstaltungen

In der Reihe „Anthroposophische Medizin in der Praxis“:
Tierische Substanzen und Organpräparate
Fr. 11.10. - So. 13.10.2019
M. Sauer, Prof. Dr. med. F. Edelhäuser u.a.
Bad Boll

Öffentlicher Präsentations- und Diskurstag im Curriculum "Ärztliche Bewusstseinsbildung und Ethik
Lehren von Auschwitz - Erfahrungen und Ergebnisse einer medizinethischen Exkursion
Fr. 01.11.2019

VORTRAG im Rahmen des öffentlichen Präsentations- und Diskurstages
Widerstandkräfte und Überleben | Folgen und Lehren von Auschwitz am Beispiel von Primo Levi (1919-1987)
Fr. 01.11.2019, 15.00 - 16.45
Prof. Dr. med. P. Selg

Phänomenologie der vier Hauptelemente der organischen Chemie (C, O, H, N)
Charakterische Versuche und Betrachtungen zu diesen Elementen und deren Bezug zu physiologischen Prozessen des Menschen
Fr. 08.11. – Sa. 09.11.2019
Prof. Dr. rer. nat. A. Zeeck u.a.

Hausapotheke – Häufige Erkrankungen in der Hausarztpraxis
Fr. 15.11. – So. 17.11.2019
Dr. med. M. Bovelet, S. Deutsch

VORTRAG im Rahmen des 2. Jahres des Curriculum "Ärztliche Bewusstseinsbildung und Ethik" am Beispiel der Medizin des Nationalsozialismus"
"Die Freigabe der Vernichtung lebensunwerten Lebens" ??? - Zur geschichtlichen Entwicklung des Euthanasie-Gedankens
Do. 28.11.2019, 19.15 - 21.00
Prof. Dr. med. P. Selg

Die vier Hauptorgane Lunge, Herz, Leber, Niere und ihre Erkrankungstendenzen
- aus der Praxis der anthroposophischen Medizin
Sa. 30.11.2019
C. van Tellingen, MD

Hirnfunktion bei Meditation
Fr. 17.01. - So. 19.01.2020
Dr. med. S.-M. Elsas

Physiologie und Psychologie von Frau und Mann
Sa. 25.01.2020
N. Fels, Dr. med. B. Maris

Die Rolle der Ernährung für die Medizin und als therapeutisches Mittel. Was man als Ärzt*in und Therapeut*in wissen sollte
Fr. 31.01. - Sa. 01.02.2020
Dr. med. S. Göbel u.a.

Biographie und Krankheitsentstehung - Modul 2
Krankheitsdisposition in den Jahrsiebten und ihre transgenerationelle Weitergabe
Fr. 31.01. - So. 02.02.2020

H. Dekkers-Appel, H. Dekkers


Pharmazeutische Praktika, Exkursionen

Pharmaziepraktikum im Herstellungslabor III - Metallische Heilmittel
So. 05.04. -  Do. 09.04.2020
Dr. rer. nat. W. Engel, A. Müller, Prof. Dr. med. F. Edelhäuser u.a

Im Curriculum: "Ärztliche Bewusstseinsbildung und Ethik"
Die Freigabe der "Vernichtung lebensunwerten Lebens". Das negierte Lebensrecht des Anders-Seienden. Exkursion Gedenkstätte Hadamar
Do. 21.05. - Sa. 23.05.2020
Prof. Dr. med. P. Selg; H. S. Wald, PhD; I. Martin u.a.

Pharmaziepraktikum im Herstellungslabor IV: Pflanzliche Heilmittel 2
Mo. 31.08. - Fr. 04.09.2020
A. Müller, Prof. Dr. med. F. Edelhäuser u.a.

Klinisches Praktikum Anthroposophische Medizin (Famulatur) incl. Pharmaziepraktikum im Herstellungslabor IV und Case Reporting Seminar
Mo. 07.09. – Fr. 25.09.2020
G.v.d. Bie, MD; A. Diehl, Dr. med. G. Kienle, T. v. Schön-Angerer, C. van Tellingen, MD, Dr. med. C. Scheffer, MME

 


- ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN -

Anmeldungen für die oben genannten Veranstaltungen des IBAM bitte an
die folgende Email-Adresse:

anthroposophische-medizin@uni-wh.de

 oder über den

Link zur IBAM-Homepage
mit der kompletten Veranstaltungsübersicht